News

HYM 201709 30

REHACARE-Partnerlauf mit Olympionikin

Zweimal startete Sonja Oberem im Marathonlauf bei den Olympischen Spielen. In Atlanta wurde sie Achte, in Sydney 24. Beim Stadtwerke Düsseldorf Halbmarathon auf der Kö wird sie ganze 22,2 Kilometer laufen. Zuerst nimmt die Olympionikin, die aber bereits seit geraumer Zeit vom Leistungsspot zurückgetreten ist, die Halbmarathon-Distanz unter ihre Füße und ist dann auch noch inklusiv beim REHACARE-Partnerlauf dabei. Ob sie die 21,1 Kilometer im Alleingang zurücklegt, oder sich eine Laufpartnerin oder Laufpartner sucht, wird der Rennverlauf zeigen. Klar ist aber, dass sie die 1,1 Kilometer des REHACARE-Partnerlaufs nicht alleine zurücklegen wird. Otto Hoter, der Sportlehrer der Werkstätten für angepasste Arbeit (WfaA) hat ihr Kornelia Rott an die Seite gestellt. Die 59-Jährige wird Oberem sicher ins Ziel leiten, das sie an allen bisherigen REHACARE-Partnerläufen teilgenommen hat und somit die Streckenführung aus dem Effeff kennt.